Die National Parks

Die National Parks in den USA

Die Nationalparks in den USA sind einmalige Ziele für jeden Reisenden - zeigen sie doch die schönsten und interessantesten Fleckchen dieser Erde. Bereiten Sie sich auf die Besichtigungen rechtzeitig vor, denn viele Parks sind einfach zu schade um nur mit dem Auto hindurch zu fahren. Vielleicht möchten Sie ja auch einmal wie ein Cowboy durch einen Canyon reiten? Sie müssen dazu übrigens nicht reiten können. Oder soll es eine Wanderung abseits der üblichen Pfade sein? Nehmen Sie sich Zeit, auch wenn Sie vielleicht etwas anderes dafür nicht besichtigen können. Die National Parks sind die wirklichen Höhepunkte einer USA-Reise - glauben Sie mir!
Der US National Park Service bietet wertvolle Informationen zu allen National Parks in den USA.

America The Beautiful Pass

Die allermeisten USA-Reisenden planen einen oder mehrere National Parks zu besichtigen. Bei mehrwöchigen Reisen kommen so etliche Eintrittsgebühren zusammen. Deshalb lohnt es sich zu überprüfen ob man sich einen Jahrespass zulegen sollte. Dieser Jahrespass nennt sich "America The Beautiful Pass" und kann im ersten zu besuchenden National Park bzw. im Internet gekauft werden. Der Preis belief sich 2013 auf 80 $.
Lohnenswert ist die Anschaffung deshalb, weil in einigen National Parks der Eintritt pro Person zu entrichten ist, der Pass jedoch je Auto gilt.

Diese deutsche Broschüre enthält die wichtigsten Informationen.

Sprache, Language, Lengua

Meine anderen Web-Seiten

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.