Walnut Canyon National Monument

Das Walnut Canyon National Monument

Das Walnut Canyon National Monument liegt etwa 15 km südöstlich von Flagstaff (Arizona) an der I-40 auf einer Höhe von 1932 m (Canyonboden) bis 2039 m (Canyonrand).

Der Canyon beherbergt eine einzigartige Ansammlung von in den Hang gearbeiteten Felsenbehausungen. Der Bau von Felsenbehausungen und damit die Besiedlung des Canyons begann um das Jahr 1100, als das Volk der Anasazi vermutlich durch veränderte klimatische Bedingungen und eine Bevölkerungszunahme im Südwesten zu einer Umstellung ihrer Lebens- und Ackerbaugewohnheiten gezwungen wurde. Schon etwa 100 Jahre später migrierten sie weiter südwestlich was vermutlich zu einer Assimilation in die Hopi-Kultur führte.

Ein 1,4 km langer Rundweg führt etwa 60 m in den Canyon herab, vorbei an 25 Felsenbehausungen.

Fotos Walnut Canyon National Monument

Karte Walnut Canyon National Monument

Sprache, Language, Lengua

Meine anderen Web-Seiten

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.