Canyonlands National Park

Video Canyonlands National Park

Kurzbeschreibung Canyonlands National Park

Der Canyonlands-Nationalpark ist in der Nähe von Moab im US-Bundesstaat Utah und in direkter Nachbarschaft zum Arches-Nationalpark gelegen. Das Gebiet wurde am 12. September 1964 zum Nationalpark erklärt und umfasst eine Fläche von 527.5 mi 2; (1,366 km 2;). Der Colorado und der Green River haben tiefe Canyons in das Colorado-Plateau geschnitten, und teilen den Park in drei Teile auf:

Island in the Sky im Norden,
The Needles im Südosten,
The Maze im Westen

Die Island in the Sky ist von Moab aus am leichtesten zu erreichen und ist eine weitläufige Hochebene (Mesa) die von Colorado und Green River eingeschlossen wird. Es gibt viele spektakuläre Aussichten auf den White Rim, eine Sandsteinabbruchkante rund 360 Meter unterhalb des Plateaus, und auf die Flussläufe, weitere 300 Meter unterhalb des White Rims. Entlang des White Rim führt der beliebte 160 km lange White Rim Trail, ein unbefestigter Fels Pfad, der nach Genehmigung der Parkverwaltung mit Geländewagen oder Mountainbikes befahren werden kann. Per Auto dauert die Fahrt zwei bis drei Tage, bei der Genehmigung werden Übernachtungsplätze zugewiesen, die als einzige Ausstattung ein einzelnes Toilettenhäuschen aufweisen. Die Anzahl der ausgestellten Permits pro Tag ist streng limitiert, so dass der Besucher auf der teilweise abenteuerlich geführten Strecke meist völlig allein ist. Die Stromschnellen Big Drop Rapids des Colorado River befinden sich auf 1.128 Meter über dem Meeresspiegel.

Die Fotos sind alle im Island in the Sky entstanden. Hier können Sie eine Beschreibung in deutscher Sprache aufrufen. Diese Karte zeigt den gesamten Park.

Fotos Canyonlands National Park

Lage Canyonlands National Park

Sprache, Language, Lengua

Meine anderen Web-Seiten

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.